Newsletter November 2017

wischblatt oben

 

Liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,

Der Herbst ist da, nicht nur mit seinem bunten Laub, auch Husten, Schnupfen und Halsweh erinnern daran… jeder hat sein eigenes Rezept gegen eine Erkältung…damit schaen wir es bis zum Jahresende, oder?!.
Dazu das aktuelle Wischblatt der Oppitz-Gruppe, mit Neuem, Nettem und Interessantem.

Uwe Oppitz
Geschäftsführer

monat November

Oppitz-Gruppe jetzt mit eigener Werkstatt

DuenwaldEin jeder in der Oppitz-Gruppe kennt ihn seit Jahren, weil TÜV und AU ihre Regelmäßigkeit fordern, die Ölanzeige unplanmäßig leuchtet oder der Herbst ein Leuchtendefizit zu Tage fördert – es geht um den Auto-Experten Günter Dürrwald.

Seit über 20 Jahren schon managt er auf dem gleichen Hof seine Fachwerkstatt. Zum Jahresende nun verabschiedet er sich in den wohlverdienten Ruhestand. Doch Günter Dürrwald geht nicht ganz, dass hat sich in den vergangenen Tagen über die Firmenflure verbreitet und so manchen Mitarbeiter erleichtert aufatmen lassen. Er lässt seinen Mitarbeiter Steffen Sommler plus Werkstatt da.

Der junge Mann soll zukünftig die Betriebstechnik der Oppitz-Gruppe professionell warten. Angegliedert wird die Werkstatt den Hausmeisterdiensten im Unternehmen. Steffen Sommler ist froh die Chance der Weiterbeschäftigung am angestammten Ort von Geschäftsführer Uwe Oppitz erhalten zu haben.

Das freut auch seinen „alten“ Chef, Günter Dürrwald und lässt ihn zufrieden Lächeln.

Der Herbstgrippe mit Ingwer trotzen

Seit fast zwei Monaten schon geht in der Personalabteilung nichts mehr ohne heißen Ingwer-Zitronen-Sirup. Und Schuld daran ist der Herbst, mit seinen kalten und feuchten Tagen, den Kollegen die hustend und schniefend das Personalbüro aufsuchen und natürlich einer Sirup-Mischung der man nicht wiederstehen kann.

Weiterlesen

Übrigens

• Wir sind bereits seit einigen Monaten auf Facebook zu finden. Viele Finsterwalder haben uns schon mit einem freundschaftlichen „Daumen hoch“ begrüßt,
   auch fachlich sind wir auf diese Weise mit der Branche verbandelt.   

Weiterlesen

Betriebsjubiläum

Es gibt viele Mitarbeiter die der Oppitz-Gruppe schon sehr lange die Treue halten. Wir sagen DANKE für die vielen arbeitsreichen Jahre die Sie alle zum Erfolg der Firma beigetragen haben!

Weiterlesen

Finsterwalder Brauhaus

Stählerne Blume für Massener Kreisel. Kürzlich trafen sich Initiatoren, Sponsoren und Lokalpolitiker, um über die zukünftige Gestaltung des neuen Kreisels in Massen zu informieren.

Weiterlesen

Stellenangebote

Finsterwalde. Gute Fachleute auf dem Arbeitsmarkt zu finden wird immer schwieriger…

Weiterlesen