Newsletter Februar 2018

wischblatt oben

 

Liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen,

das Jahr ist gerade knapp zwei Monate jung und doch gibt es bereits reichlich Interessantes zu berichten…lesen Sie selbst das Neueste aus der Oppitz-Gruppe.
Ich hoffe es macht Ihnen Freude und Sie fühlen sich gut informiert.

Uwe Oppitz
Geschäftsführer

monat februar 2018

Der Braumeister wird zur Prinzessin

braumeister kolleginWenn Braumeister Markus Klosterho das beliebte Radikator ausschenkt und dazu eine kecke Kopfbedeckung trägt, dann ist Internationale Grüne Woche in Berlin. Gemeinsam mit Varinia Skalske (Eventmanagement) und weiteren Mitstreitern, wurde Werbung gemacht für das Finsterwalder Brauhaus, die Region und den Verein der Brandenburger Kleinbrauereien.

Weiterlesen

Unternehmer bewirtet Finsterwalder Feuerwehr-Kameraden

feuerwehrWenn’s brennt, kommt die Feuerwehr. Ebenso rücken die Kameraden bei Unfällen, Hochwasser, Stürmen oder zur Beseitigung einer Ölspur aus. Wird die Feuerwehr gerufen, kommt sie immer. Was, wenn es nicht so wäre? Für die Meisten ist es selbstverständlich, dass die Floriansjünger im Notfall helfen.

Weiterlesen

Der Bierbotschafter mal wieder auf Besuch

schulzsnacksEx-Schwergewichtsboxer Axel Schulz, inzwischen Brandenburgs Bierbotschafter, war wieder zu Gast im Finsterwalder Brauhaus. 

Die Hütte ist knackevoll. Dort feiert eine Agrargenossenschaft mit ihren Mitarbeitern, in der anderen Ecke ist am extra vergrößerten Stammtisch des Finsterwalder Brauhauses kein Platz mehr frei. An der Stirnseite sitzt Ex-Boxprofi Axel Schulz in angeregter Unterhaltung. Wie die meisten am Tisch hat er seinen persönlichen Bierkrug – extra mit seinem Namenszug versehen. „Ick find’ das irre gemütlich hier“, sagt er und stopft sich zwischendurch ein Schnitzelchen rein.

Weiterlesen

Stellenangebote

wir suchenDie besten Recruiting-Kanäle sind die eigenen Mitarbeiter, es gibt kaum eine Studie die das nicht bestätigt…empfehlen Sie uns also weiter, erzählen Sie Freunden und Bekannten von ihrem attraktiven Arbeitgeber.

Unterstützung benötigen wir
dringend für die Unterhaltsreinigung in Finsterwalde, Fürstenwalde und Bad Saarow, ebenso würden sich die Kollegen in Frankfurt/O. über neueTeamkollegen freuen.

Winterdienst

Mal nichts zu Meckern
Ein „richtiger“ Winter war es ja nicht. Was die einen lieben, sehen andere mit anderen Augen. So zum Beispiel auch Gerd Konrad, der bei Oppitz Dienstleistungen dafür verantwortlich ist, dass verschiedene Objekte in Finsterwalde; Massen und Umgebung für Kunden und Mitarbeiter zu jeder Zeit gefahrlos besucht werden können. In Bad Liebenwerda gehört das Schneeräumen und Streuen in den Aufgabenbereich von Dietmar Feldner, neben ihnen sind es viele weitere fleißige Mitstreiter die in den vergangenen Monaten Gewehr bei Fuß standen und noch stehen, um der kalten weißen Pracht den Kampf anzusagen. Ihnen gilt es in diesem Newsletter einmal Danke zu sagen. Auch am Standort in Massen kam nichts ins Rutschen.

Betriebsjubiläum

feuerwerk
Es gibt viele Mitarbeiter die der Oppitz-Gruppe schon sehr lange die Treue halten. Wir sagen DANKE für die vielen arbeitsreichen Jahre die Sie alle zum Erfolg der Firma beigetragen haben!

10 Jahre

• Frau Heike Folgmann
• Frau Christina Noack
• Frau Birgit Noack

Herzlichen Glückwunsch nachträglich!